weiter zur LFK
Aus- und Fortbildungsportal der Landesanstalt für Kommunikation für den privaten Rundfunk
in Baden-Württemberg.

Hörfunk

2019

28.04

Buchen! HF: Nachrichten für Fortgeschrittene
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  100,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Die meisten Nachrichtensprecher dürfen früh ans Mikrofon, erreichen schnell ein gutes Niveau und bleiben dort oftmals lange stehen. In diesem Seminar machen Sie den nächsten Schritt – mit qualifiziertem Feedback und hilfreichen Airchecks.

  • Wie entwickle ich meine Schreibe für Nachrichten stetig weiter und bleibe aktuellen Anforderungen gerecht?
  • Wie navigiere ich auf dem schmalen Grat zwischen zu viel und zu wenig Unterhaltung in den Nachrichten?
  • Wie kommen Breaking News souverän ins Radio?
  • Wie gehe ich mit Kollegen- und Reportergesprächen um?

Dieses Seminar gibt erfahrenen Nachrichtensprechern neue Impulse.


Dozent/en:
Marcel Wagner

In seiner langjährigen Karriere als Moderator, Reporter, Coach und Programmchef hat Marcel Wagner zahlreiche Stationen – sowohl im Radio als auch im TV ­– hinter sich gebracht: Nach dem Beginn unter anderem bei Radio Galaxy und gong fm in Regensburg und einem Sprung ins Öffentlich-Rechtliche zu DASDING, ging es bei der Jugendwelle des MDR in Halle weiter.

Seit 2007 arbeitet er als Moderator bei YOU FM, der Jugendwelle des hr, zudem moderiert er seit Juli 2009 in BAYERN 3. 2008 folgte zusätzlich der Wechsel ins TV. Im Bayerischen Fernsehen moderierte er bis 2011 das multimediale Live-Jugendmagazin "on3-südwild. Seither arbeitet er als TV-Moderator und -Reporter für unterschiedliche Formate, als Coach und als Programmchef. Seit 2016 arbeite er, nach der Ausbildung am Institut für Moderation (HdM) in Stuttgart, unter anderem als Moderator beim Nachrichtensender n-tv, bei hr3 sowie weiter bei BAYERN 3.





2019

03.05

Buchen! HF: Storytelling im Radio – ein Seminar für bessere Geschichten.
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  100,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Das Buzzword „Storytelling“ begegnet uns derzeit überall – vor allem, wenn es um gute Geschichten in der Morgenshow geht. Das andere „Buzzword“ in diesem Zusammenhang heißt „Heldenreise“. Die „Heldenreise“ ist ein Storytelling-Format, das u.a. bei Harry Potter und Star Wars funktioniert, in allen Disney Filmen angewandt wird sowie in vielen Romanen, Musicals und Blockbustern. Yvonne Malak hat die Heldenreise fürs Radio übersetzt und damit für alle eine Anleitung geschaffen, die Stunts und Aktionen noch spannender macht und hilft, den Hörer noch stärker emotional zu involvieren. Was für George Lucas ok ist, sollte für das Radio schließlich auch in Ordnung sein.

Teil 1:

  • Welche Elemente sollte eine gute Geschichte enthalten?
  • Mit Audio und Videobeispielen aus der ganzen Welt.

Teil 2:

  • Wie funktioniert die Heldenreise als Radioformat?
  • Das Modell von Campbell/Vogler übersetzt fürs Radio.
  • Eine Vorlage für Aktionen, Stunts und bessere Geschichten on air.
  • Mit Übungen für eigene Aktionen, Beispielen und vielen Anregungen für das Tagesgeschäft!

Dozent/en:
Yvonne Malak

Yvonne Malak begann ihre Radiokarriere 1985 in Bayern. Sie war in den 90ern u.a. Co- Moderatorin bei „Arno und die Morgencrew“ sowie Chefmoderatorin bei 104.6 RTL und wurde nach weiteren Führungspositionen im operativen und strategischen Bereich im Jahr 2000 Programmdirektorin u.a. von Radio Ton (bis Ende 2003) und BB Radio, dem damaligen Marktführer für die Region Berlin Brandenburg. Seit Anfang 2006 ist sie selbstständig und berät mit ihrer Firma my radio Geschäftsführer und Programmchefs in strategischen Fragen und gibt ihre praktische Erfahrung an Moderatoren, Redakteure und  On Air Promoter weiter. 2015 veröffentlichte sie das Werk „Erfolgreich Radio machen“, aktuell arbeitet sie an dem Buch „Die Morgenshow. Eine Anleitung für die Königsdisziplin im Radio“. Yvonne Malak  hat einen Lehrauftrag für „Radiomarketing“ an der Hochschule für Musik in Karlsruhe, ist Mentorin für junge Medienfrauen in einem Programm des Deutschen Kulturrates und veröffentlich regelmäßig Artikel zum Thema in dem Onlineangebot Radiowoche.





2019

17.05

Buchen! HF: Radiopersonality
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  100,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Ziel dieses Seminares ist es, den Personalitys Impulse und Werkzeuge für ihre tägliche Arbeit im Studio zu geben. Mit dabei sind Tricks- und Kniffe zum Aufbau von Reichweite auf dem Weg zur Marktführerschaft oder dem nachhaltigen Etablieren einer attraktiven Marktposition.

Das Seminar geht das Thema umfassend an:

  • Die Power-Hour: Der Werkzeugkasten einer Radio-Personality
  • Das dramaturgische Handwerk (Spannungsaufbau und -auflösung, Verpackung und Pause)
  • Strategische Entwicklung
  • Erfolgreiches Studio-Setting
  • Claims und Vermeiden von Phrasenfallen

Hinweis: Die Teilnehmer bringen eigene Airchecks mit, die während des Seminars besprochen werden.


Dozent/en:
Markus Langemann
Markus Langemann
Markus Langemann ist eine der erfolgreichsten Radiopersonalities in Deutschland. Ob als Morninghost, als Drive-Time Personality in einem der härtesten lokalen
Radiomärkte Deutschlands, oder als Late Night Talker im erfolgreichsten deutschen Hörfunksender, Langemann gilt als Reichweitenmagnet; stets gewann er die
Marktführerschaft auf Anhieb und ließ etablierte Marktteilnehmer hinter sich. Seine Tätigkeit im Management von TV Sendern, Hörfunksendern unterschiedlicher
Programmfarben und -größe sind ein unschätzbarer Erfahrungshorizont in Bezug auf Bedürfnisse, Machbarkeiten und Grenzen. Eine einzigartige Kombination von
erfolgreichem OnAir- und Strategieknowhow.
 
Erstmals gibt „Der Langemann“ in 2016 sein Wissen in Seminaren und Workshops an Talente weiter. Ein „Join in“ für Radioprofis.




2019

18.05

Buchen! HF: Radiobeitrag – Unterhaltung und Information in Mini-Hörspiel-Qualität
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  50,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Gebaute Beiträge sind mit dem Siegeszug des Formatradios aus vielen Programmen verschwunden. Geblieben ist der Bedarf nach einer klassischen Radio-Kompetenz: Die Verbindung von Unterhaltung und Information, von gesprochenem Text und O-Tönen.

Der eintägige Intensivkurs vermittelt diese Kompetenz und setzt Impulse, wieder mit mehr Freude und Kreativität Radio zu machen. Wann ist ein Radiobeitrag gut? Wenn Hörer in der Drive Time im Auto sitzenbleiben, statt zum nächsten Termin zu hetzen. Weil sie diesen Beitrag unbedingt zu Ende hören wollen.

Radio kann das. Wenn Redakteure auch unter Zeitdruck richtig gute Radiobeiträge mit Mini-Hörspiel-Qualität bauen können. Weil authentische O-Töne dem Hörer mehr Identifikation und Regionalität bieten, als bemühte Punchlines.

*** Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Radiomacher mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung. Die Einsteiger-Version dieses Seminars findet am Vortag (17.05.19) statt. ***


Dozent/en:
Nils Birschmann

Nils Birschmann bringt zwei Jahrzehnte Erfahrung als Projektleiter und Dozent in der Medienausbildung ein. Nach Lehramtsstudium an der Universität Dortmund und Volontariat in Mannheim war er zunächst als Hörfunkjournalist in NRW, Hessen, Berlin und Baden-Württemberg tätig. Parallel dazu hat er ein Uni Radio und eine multimediale Lehrredaktion für Studierende aufgebaut. Für die Universitäten Heidelberg und Mannheim entwickelte er Medienworkshops. 2009 absolvierte Birschmann einen Führungslehrgang Finanzmanagement an der Managementschool St. Gallen, CH. Im Hauptberuf ist er als Director Communications eines Bildungs- und Gesundheitsunternehmens für zahlreiche Medienprojekte verantwortlich. Seit 2011 hat er einen Lehrauftrag an der SRH Hochschule für Medien und Wirtschaft in Calw.





2019

28.06

Buchen! HF: Moderation Professional
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  100,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Die eigene Moderation professionalisieren: Nach einiger Zeit im Moderatorengeschäft kommt eine Routine in den Alltag, die den eigenen Auftritt langweilig werden lassen kann. Dieses Seminar unterstützt dabei, die eigenen Fähigkeiten auf die nächste Stufe zu heben.

  • Wie entwickle ich meine Moderation weiter?
  • Wie verhindere ich, über die Zeit eintönig zu werden?
  • Wie schärfe ich mein Profil in Abgrenzung zu anderen?
  • Wie kann ich meine Arbeitsabläufe und meine Sendungsvorbereitung auch nach einiger Routine weiter verbessern?

Das Seminar richtet sich an alle, die immer wieder moderieren und z. B. mit eigener Show den nächsten Schritt machen wollen.

 


Dozent/en:
Bert Helbig

Bert Helbig berät Medienunternehmen, insbesondere Radiosender in Deutschland und Europa. Seine Klienten erreichen mehr Hörer durch optimale strategische Ausrichtung und taktische Umsetzung all Ihrer Kommunikationsmaßnahmen. Seine über 20-jährige Radioerfahrung ermöglichen eine Zusammenarbeit und Coachings auf Augenhöhe.

Seine Radiowurzeln liegen in Nürnberg, wo er 1992 seine erste Sendung moderierte. Über zehn Jahre moderierte er in verschiedensten Formaten (MoShow, Drivetime, Late-Night). Weitere beruflich Stationen waren: Leiter für On-Air-Promotion bei Antenne 1 in Baden-Württemberg, stellvertretender Programmkoordinator sowie ab 2008 Programmchef von DIE NEUE 107.7, dem erfolgreichsten Lokalsender Baden-Württembergs. Ab 2010 übernahm er zudem Beratungsmandate für verschiedene private Radiosender. Seit Mitte 2015 widmet er sich ganz seiner eigenen Beratungsfirma „BERT HELBIG STRATEGIE UND KOMMUNIKATION“.

Seit 2002 ist er zudem als Dozent oder Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen tätig. Unter anderem an der Hochschule der Medien in Stuttgart, der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in Stuttgart, Deutsche Hörfunk Akademie in Dortmund und dem Ausbildungsradio der Hochschulen in München und Nürnberg. Er war außerdem Mitglied im Prüfungsausschuss des IfMLehrgangs für Moderationstrainer.

Als Keynote-Speaker rund um das Thema Strategie und Kommunikation transportiert er das Wissen um die Kraft der effektivsten Kommunikationstools. Zielsetzung hierbei ist maximale Inspiration und Motivation eines auch sehr großen, branchenübergreifenden Publikums.





2019

29.06

Buchen! HF: Morningshow professionell gestalten
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  100,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Heben Sie Ihre Morningshow auf ein neues Niveau. Der Referent John Ment berichtet aus seiner täglichen Arbeit und zeigt die Tipps und Kniffe, die eine Morningshow weiterbringen.

  • Was ist das Geheimnis einer andauernd erfolgreichen Morningshow?
  • Welche Arbeitsabläufe erleichtern den Alltag?
  • Welche praktischen Tipps kann ich in der Arbeit direkt umsetzen?

Dozent/en:
John Ment

„Persönlichkeit durch Persönliches“- das zieht sich wie ein roter Faden durch einen Workshop mit John Ment. Jahrgang 1963, mittlerweile 3facher Preisträger des „Deutschen Radiopreises“. Zwei mal „Beste Morningshow“, ein Mal als „herausragende Persönlichkeit“. Seit nunmehr knapp 30 Jahren moderiert er die „Radio Hamburg Morningshow“, seit Anfang des Jahrtausends ist er zudem stellvertretender Programmdirektor des Senders.





2019

21.09

Buchen! HF: On-Air-Sounddesign und -Produktion – Das Handwerk in der On-Air-Promo
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  75,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Das Seminar baut auf dem Austausch von praktischen Tipps und Tricks sowie erfolgreichen Bespielen aus anderen Märkten auf. Dabei liegt der Fokus auf dem effizienten handwerklichen Arbeiten, was in praktischen Aufgaben eingeübt wird.

  • Einführung ins Thema: Grundlagen von On-Air-Soundesign und -Produktion
  • Alltagsnahes Arbeiten: Konzeption, Kreation & Produktion von On-Air Elementen in kleinen Gruppen
  • Inspiration durch die Besten: Ein Blick auf Best Practice Beispiele, Tech-Talk und Inspiration – Was ist ihr Erfolgsgeheimnis?

Das Seminar findet in Stuttgart in den Studios von Soundquadrat statt.


Dozent/en:
Andreas Sannemann

Andreas Sannemann begann 1998 beim Stadtradio in Stuttgart als Texter und Produzent. 2001 wechselte er zu bigFM, Stuttgart und Radio Regenbogen, Mannheim. Er übernahm 2004 die Verantwortung für On-Air Promotion und Produktion bei bigFM. Im Jahr 2004 gründete er zusammen mit Oliver Klenk die Firma Soundquadrat, die sich auf Custom Jingles, Radioproduktion und Coaching spezialisiert hat.

2008 war Andreas Sannemann Gründungsgesellschafter der Firma Benztown Branding USA mit Sitz in Los Angeles und ist heute CEO der Benztown Branding USA, LLC, sowie Gesellschafter der Benztown Radio Networks, LLC. Benztown Radio Networks konzipiert und produziert u.a. „The Melissa Etheridge Radioshow“, „Tony Hortons Bring It Minute“ und zahlreiche weitere Radioshows und tägliche Features.

Oliver Klenk

Oliver Klenk begann 1996 bei Radio Ton in Heilbronn als Musikredakteur und übernahm von 1998-2000 die Produktion. Von 2000 bis 2004 war er Leiter der Produktionsabteilungen von Radio Regenbogen, Mannheim und bigFM, Stuttgart.

Im Jahr 2004 gründete er zusammen mit Andreas Sannemann die Firma Soundquadrat, die sich auf Custom Jingles, Radioproduktion und Coaching spezialisiert hat.

2008 war Oliver Klenk Gründungsgesellschafter der Firma Benztown Branding USA, LLC mit Sitz in Los Angeles und ist heute, neben seiner Gesellschafterfunktion, Head of Production & Composition. Benztown Branding betreut mittlerweile mehr als 1000 Stationen weltweit im Bereich Radioimaging, Jingleproduction, Syndication, Producer- und Voice-Over-Service.





2019

12.10

Buchen! HF + HF-V: Entertainment und Comedy im Radio
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  75,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Nichts ist langweiliger als eine trockene Moderation. Doch Humor ist mehr als ein paar aneinandergereihte Witze - Comedy im Radio ist ein Handwerk. Wie mache ich meine Moderation nicht nur witzig, sondern unterhaltsam? Wie funktioniert Humor im Radioalltag? Welche Zugänge finde ich zu Themen und wie setze ich sie kreativ um? In diesem Seminar wird all dies betrachtet, von den großen Zusammenhängen bis zu Onelinern.

  • Theoretische Grundlagen: Der Zusammenhang von Personality und Comedy im Radio
  • Welche Strategien kann ein Sender nutzen?
  • Entwickeln von Figuren im Radio

Das Seminar ist gekennzeichnet durch einen großen Praxisanteil und viel Zeit zum Ausprobieren. Vom Brainstorming über das Texten bis zu den Aufnahmen werden die Teilnehmer durch den kompletten Ablauf geführt. Der Referent wird dabei den Vorlieben und Wünschen der Gruppe folgen und die Übungen individuell gestalten.


Dozent/en:
Stefan Schwabeneder

Stefan Schwabeneder begann als Moderator bei Radio Fantasy in Augsburg und moderierte dort zwischen 1987 und 1992. Parallel baute er die „Fantasy’s Finest“ auf – eine Syndication-Chartshow, die auf einigen bayerischen Radiostationen übernommen wurde, woraus sich später die „Network Charts“ entwickelten. Danach wechselte er zwischen 1992 und 1995 zu Radio Gong 96,3 nach München und moderierte dort die Mittagssendung „Funkkantine“ und sonntags „Start ins Glück“. Von 1995 bis 1998 übernahm Schwabeneder die Moderation (in Doppelmoderation mit Alexander Wohlrab) der Morningshow "Frühstüxradio" bei Radio Fantasy in Augsburg. Die nächsten Stationen waren der ORF "Hitradio Ö3" in Wien als Programmgestalter, Comedyautor und Produzent, Antenne Bayern als Comedyautor und Moderator und Klassik Radio in Hamburg, wo er von 2004 bis 2006 als Programmchef für Klassik Radio  deutschlandweit verantwortlich zeichnete.

Seit 2006 arbeitet Schwabeneder bei BAYERN 3 in der Comedyabteilung und moderierte dort von 2008 bis Mai 2013 wöchentlich „Schwabeneder & Friends – die große Samstagabendshow“. Momentan kann man Schwabeneder jeden Samstagvormittag von 9-12 Uhr in BAYERN 3 hören. Zusammen mit Stefan Kreutzer blickt er satirisch auf die Woche zurück: „DIE STEFANS – die schräge Show am Samstagvormittag“. 2015 erhielt er für "Die Stefans" den Deutschen Radiopreis in der Kategorie "Beste Sendung". 

2016 entwickelte er zusammen mit Comedyautorin Doris Müller die neue Radio-Comedyserie "Future Family", die jeden Morgen bei BAYERN 3 zu hören ist.





2019

18.10

Buchen! HF: Wetter persönlich und kompetent
Ort:
  Stuttgart

Seminarpreis:
  75,00 €

Uhrzeit: 
10:00 - 18:00 Uhr

Beschreibung:

Nach dem Workshop können die Teilnehmer ihre täglichen Wetterpräsentationen besonders hörernah formulieren. Sie sind in der Lage, dem Hörer das Gefühl zu geben, dass sie wissen, worauf es ihm ankommt. Gleichzeitig haben sie alle möglichen Entwicklungen, wie Gewitter oder Unwetter für den Hörer im Blick. Sie sind nicht nur kompetent, sondern werden auch als Wetterkompetenz wahrgenommen.

  • hörernahes Formulieren, Thematisieren und Schreiben.
  • authentische und relevante Zugänge zur täglichen Präsentation (u.a. mit kreativen und regionalen Einstiegen)
  • Hintergrundwissen und Wettertools/-seiten, die die Kompetenz ausweiten und verbessern
  • Den Unterschied zur Wetter-App erkennen
  • Warum eine ausführliche Wetterpräsentation nicht immer die Beste ist und worauf es wirklich ankommt
  • Wetter als Beweis für Regionalkompetenz
  • praktische Übungen und professionelles Feedback

Dozent/en:
Corinna Theil

Corinna Theil lebt in München und arbeitet seit mehr als 10 Jahren als Moderatorin und Redakteurin. Seit 2 Jahren arbeitet sie zusätzlich als Personal Coach und Trainerin. Ihre Arbeit hat als Kernziel die Potentialentfaltung ihrer Klienten.

Sie berät, unterstützt und begleitet Menschen bei ihren beruflichen und persönlichen Veränderungsprozessen. In Unternehmen wirkt sie vor allem in den Bereichen Kommunikation, Auftreten und Wirkung, Improvisation und Situationsmanagement.

Ihr Ansatz ist so wirkungsvoll, weil sie wertfrei Menschen, Situationen und Prozessen begegnet. Sie schafft es, gemeinsam den richtigen Fokus zu finden und zu setzen. Sie vermittelt Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Stärken und hilft jeweils, das eigene Alleinstellungsmerkmal zu erkennen. Sie bringt neue und frische Ansätze mit und zeigt so andere Denk- und Sichtweisen auf. So erlangen ihre Klienten ihre eigene, effektive Handlungsfähigkeit wodurch neue Wachstumsprozesse möglich gemacht werden.

Vita

* seit 2016: Bayern3 (Morning Show - aktuell Drive Time)

* 2015: Materne Training (Systemische Management-Trainerin und Personal Coach)

* 2011: Sat.1 Bayern (Moderation & Wetter)

* 2006: Antenne Bayern (Morning Show)





Subscribe to Hörfunk

Javascript Fehler!

Ihr Browser unterstützt kein Javascript oder Sie haben es in den Browsereinstellungen deaktiviert. Um diese Seite nutzen zu können müssen Sie entweder Javascript aktivieren oder nutzen Sie einen anderen Browser.

Benutzeranmeldung

Haben Sie bereits einmal auf Medienring.de gebucht? Dann sollten Sie sich jetzt anmelden!
Jetzt anmelden!

Falls Sie erstmals buchen, wird automatisch während des Buchungsvorgangs ein Konto für Sie angelegt. Nach dem Klick auf den Button können sie die Buchung fortführen!


Wir über uns I Impressum I Datenschutz I Kontakt I Buchungshilfe I Login